Arbeitsplatzbeurteilung und Schadstoffmessungen

Unser ASA-Team beurteilt Ihre Arbeitsplätze bezüglich:

  • chemischen und biologischen Schadstoffen

  • physikalischen Einflüssen

  • ergonomischen Parametern

Besonderes Augenmerk gilt den Frauenarbeitsplätzen und der Umsetzung der Mutterschutzverordnung.

Wir unterstützen Ihren Sie bei spezifischen Problemen in der Arbeitshygiene.

 

Bei Bedarf führen wir Schadstoffmessungen (MAK-Messungen) durch:

  • VOC (flüchtige organische Verbindungen), total VOC oder Einzelsubstanzen
  • Wirkstoffe
  • Staubgebundene Schadstoffe oder Gesamtstaub
  • Schwermetalle
  • Schimmelpilze
  • etc

             

 

Beurteilung nach Havarien und Bränden

Nach Havarien oder Bränden beurteilen wir die Gefährdung für Mensch und Umwelt und beraten die Räumungsequipen betreffend Schutzmassnahmen und Entsorgung.